Google+  
     
     
Our Mission    
     

Das Forum Ost-West fördert das gegenseitige Verständnis von Menschen und Organisationen aus der Schweiz und solchen im Osten Europas sowie Zentralasiens.

Seit 1995 befassen wir uns mit dem Thema "Schweizer Engagement in Mittel- und Osteuropa" und organisierten in den Jahren 1995 bis 2011 ca 153 Seminare und öffentliche Anlässe mit Referenten aus der Schweiz, MOE-Staaten usw... Dabei wurde besonders auch die Situation der Zivilgesellschaft in diesen Ländern erläutert sowie die Rolle der Schweiz bei deren Transformation und die Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit mit der Schweiz dargestellt.

Seit Sommer 2011 haben wir unsere Aktivitäten aus finanziellen Gründen reduzieren müssen und organisieren ein öffentliches Seminar pro Jahr. Dafür ist es uns zusammen mit unseren Partnern in CH und der Ukraine gelungen, 12. Hilfstransporte von je ca. 20 Tonnen Waren in die Ukraine zu spedieren und zwei neue Projektideen zu entwickeln.

Im weiteren hat das Forum Ost-West in Zusammenarbeit mit Partnern und Nichtregierungs-Organisationen sowie mit den zuständigen Bundesstellen wie DEZA/EDA, SECO und BAG allein in den Jahren 2004 - 2006 über 40 grössere öffentliche Anlässe zum Thema "Zusammenarbeit der Schweiz mit der EU an 12 verschiedenen Orten in der Schweiz durchgeführt, ca 6 davon mit Bundesräten

Dazu haben wir bis Anfang 2012 jährlich an verschiedenen Orten der Schweiz mehrere Seminare und Workshops zu den Beziehungen der Schweiz zu einer Ländergruppe Zentralasiens und Süd-Kaukasus durchgeführt.

Im Rahmen des CWC- Projektes realisierten wir eine Reihe von Aktionen zu einem recht spezielen Thema als Beitrag zur Ratifikation der Konvention zur Beseitigung chemischer Waffen (CWC*). Ergänzend dazu fanden 3 Workshops in Moskau und einer in Washington D.C. (1996-97) statt. Hinzu kam eine Mission nach Saratow und Umgebung.

Die 14 wochenlangen Foren für Medienleute aus dem Osten Europas organisierten wir ebenfalls an verschiedenen Orten in der Schweiz .

Speziell waren auch zwei Workshops, zuletzt am 9.12. 95 zum Thema Democratic Control over Security Policy and Armed Forces in Bern mit Dr. S. Stach und Prof. Dr. Laurent Carrel und einen in Prag mit Institut für intern. Beziehungen.

Als private, politisch unabhängige und gemeinnützige, auf Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien spezialisierte Organisation ist Forum Ost-West weiterhin bereit, Beiträge zu leisten, welche das gegenseitige Verständnis und die partnerschaftliche Zusammenarbeit der MOE- Staaten, - Städte und – Regionen und NGO's mit Partnern in der Schweiz fördern.

Haupt-Anlässe und Seminarien von 1995 bis 2011: 153  

 Realisierte Anlässe und Seminare   Realisierte Anlässe und Seminare


Mittel- und Osteuropa Trans-Kaukasus und Zentralasien
Länder Städte und Sprachen
 

   Bediente Länder    Bediente Länder

copyright 2014 forumostwest.ch